IT-Recht

Die Rechtsanwälte Schwankl & Koll. sind spezialisiert auf IT-Recht und vertreten sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen bundesweit.

Gerade in diesem schnelllebigen und technischen Rechtsbereich ist es unser Ziel, Mandanten durch den immer dichter werdenden Gesetzesdschungel zu leiten. So gibt es häufig Neuerungen in der Rechtsprechung sowie z.B. geänderte EU-Richtlinien und Gesetze: Wir beraten Sie kompetent und informieren Sie über die wichtigen Änderungen.
Sollte es dann doch zum Rechtsstreit kommen, vertreten wir Sie außergerichtlich und gerichtlich, setzen Ihre Rechte durch und wehren Forderungen gegen Sie ab.

Wir sind insbesondere in folgenden Schwerpunkten des IT-Rechts tätig:

E-Commerce

Wir überprüfen für Sie Online-Shops auf Rechtssicherheit, prüfen und erstellen internetrelevante Rechtstexte wie Impressum, Datenschutzerklärungen und AGBs. Gerade in Bezug auf EU-Datenschutzrichtlinien zu beispielsweise Cookies, Facebook- und Google+ Buttons gibt es viel zu beachten, was die Konsultation von Fachanwälten ratsam macht.

Wir prüfen außerdem Verträge im B2B sowie im B2C Bereich.
Wir helfen Ihnen auch schnell und kompetent, sofern Sie eine Abmahnung in Zusammenhang mit Ihrem Onlineshop erhalten haben.
Wir setzen Ihre vertraglichen Ansprüche durch, wie z.B. Zahlung, Lieferung, Gewährleistung.

Cybercrime / It-Strafrecht

Ein neues IT-Strafrecht hat sich aufgrund der schnellen Entwicklungen im Bereich der Technik etabliert.
So wird das IT-Strafrecht auch Computerkriminalität oder Cybercrime genannt..

Straftatbestände, die dem IT-Strafrecht zuzuordnen sind, wären z.B. der Computerbetrug, § 263a StGB, die Datenveränderung, § 303a StGB, oder die Computersabotage, § 303b StGB.

Die Rechtsanwälte Schwankl & Koll. sind sowohl im IT- Recht als auch im Strafrecht spezialisiert, so dass gerade im Bereich des IT-Strafrecht eine kompetente Beratung und/oder Verteidigung gewährleistet ist.
So arbeiten wir z.B. für Unternehmen, die sich gegen „Hacker“ schützen wollen, aber auch im Wege der Strafverteidigung für Beschuldigte einer IT-Straftat.
Wir sind zudem auch im Bereich der strafrechtlichen Compliance tätig, um bereits präventiv in den Unternehmen nach Lücken zu suchen und diese durch Aufklärung vor einem Angriff zu schützen. Auch kann eine rechtlich ordnungsgemäße Belehrung der Mitarbeiter vorab über eventuelle strafrechtliche Risiken dazu beitragen, dass keine IT-Straftaten innerhalb des Unternehmens begangen werden, sei es vorsätzlich oder fahrlässig.

Domainrecht

Im Zeitalter des Internets werden Websites gerade für Unternehmen und Institutionen immer wertvoller, um Marketing zu betreiben oder mit den Kunden Geschäftige zu tätigen. Daher wird es für unsere Mandanten wichtiger, die entsprechenden Domains zu erwerben, erhalten oder aber gegen unberechtigte Nutzung bzw. Missbrauch zu schützen.
Kommt es nun z.B. bei der Sicherung oder Übertragung von Domains zu eigentums – oder markenrechtlichen Problemen, sind wir für Sie da und helfen Ihnen, Ihre Rechte durchzusetzen.
So hat z.B. das Markenrecht großen Einfluss auf das Domainrecht. Insofern kann es vorkommen, dass Sie jemand zur Herausgabe einer Domain zu Unrecht zwingen möchte oder aber Domains mit Ihren Markennamen blockiert. In diesen Fällen stehen wir vertrauensvoll und engagiert zur Seite.

Filesharing und Störerhaftung

Filesharing von Musik oder Videos: Was ist verboten, was ist legal?
Haben Sie eine unberechtigte Abmahnung wegen Filesharing erhalten oder werden Ihre Werke widerrechtlich verbreitet?
Wir prüfen die Rechtmäßigkeit einer Abmahnung gegen Sie und verteidigen Ihre Rechte. Das Feld der Störerhaftung ist ein für den Laien unüberschaubarer Bereich, wobei es gerade auf dem Gebiet des Filesharings auf eine mögliche Störereigenschaft ankommt, um überhaupt haftbar gemacht werden zu können.

Telekommunikationsrecht

Wir helfen Ihnen auch in dem Bereich des Telekommunikationsrechts. Haben Sie Problem mit Ihrem Telefonanschluss oder mit einem Telefonanbieter, so stehen wir Ihnen rechtssicher und kompetent zur Seite.
Auch bei Verträgen, Abschlüssen und Kündigungen, sowohl im B2B und B2C Bereich, prüfen wir deren Wirksamkeit oder helfen Ihnen diese durchzusetzen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Sie erreichen uns unter

Tel0 23 62 – 677 100
eMail info@ra-schwankl.de
oder per
Kontaktformular








Dokumente für Sie zum Download

Vollmacht
Schweigepflichtsentbindung
Infoblatt